Ayuntamiento de Zaragoza

Juventud / CIPAJ

Ressourcen fur ausländer in Zaragoza

Thema:Öffentlicher Sektor
  1. Unterkunft
  2. Verkehr
  3. Gesundheitsfürsorge
  4. Freizeit
  5. Sport
  6. Internet
  7. Jugend-Info
  8. Sprachschulen für Spanisch
  9. Andere Quellen
  10. Nützliche Adressen

Es kommen immer mehr jugendliche Besucher nach Zaragoza um zu studieren, zu arbeiten, oder einfach einige Tage zu verbringen. Auf diesen Seiten wirst du nützliche Infos finden, damit dein Aufenthalt in Zaragoza angenehmer wird.

1.- Unterkunft

Bolsa de Vivienda Joven del Ayuntamiento de Zaragoza. Wohnungen zu vermieten. Pza San Carlos, 4 (Casa de los Morlanes). Tel. 976 721 881 viviendajoven@ayto-zaragoza.es
www.zaragoza.es/juventud/

Anzeigen für die Jugend von CIPAJ. Rathaus von Zaragoza. Wohnungen zum Teilen. Du kannst deine Anfrage abschicken oder dich zu den Angeboten beraten lassen auf: www.cipaj.org.
Auf der gleichen Seite unter der Überschrift, kannst du das Thema wählen, welches dich interessiert (Unterkunft). Ausserdem kannst du eine Liste von Studentenheimen finden.

Hosting-Service der Universität. Pedro Cerbuna, 12. Tel. 976 762 318. alojami@unizar.es www.unizar.es

UGT Wohnungsbestand. Joaquín Costa, 1. Tel. 976 700 119. Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag von 9 bis 14 Uhr und von 17 bis 20 Uhr (nach Vereinbarung).www.ugtaragon.es/servicios_vivienda.php
Kostenloser Service für Wohnungsvermietung, der sich sowohl an die Mieter als auch an die Vermieter richtet. Dort werden auch die Regelungen formalisiert.

Jugendherberge Baltasar Gracián. Franco y López, 4. Tel. 976 716 880.
balta@aragon.es www.aragon.es

Kommunale Herberge fur Transienten. Rathaus von Zaragoza. Alonso V, s/n. Tel. 976 392 709.

2.- Verkehr

Busverkehr. Zaragoza verfügt über ein umfangreiches Netz von Bussen, die durch die Stadt und ihre ländliche Gegenden fahren. Um zu fahren, brauchst du nur ein Ticket, den du im Bus kaufst. Tickets für 30, 90 oder 365 Tage sind eine gute Wahl zum Geld sparen. Die beste Wahl ist aber die Buskarte, weil sie den günstigsten Preis pro Fahrt anbietet und außerdem die Möglichkeit gibt, täglich eine Stunde lang (am Stück) zwischen den Bussen umzusteigen, ohne noch einmal zu bezahlen. Mehr Infos zu den Routen, Fahrplänen und Tickets findest du im Büro des TUZSA. Centro Comercial Independencia El Caracol, Pº Independencia 24-26, Tel. 976 592 727 www.tuzsa.es. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9:30 bis 14 Uhr und von 17 bis 20 Uhr.

Fahrrad-Dienst Bizi Zaragoza. Es ist ein System des öffentlichen Verkehrs basierend auf der Nutzung des Fahrrads. Die Fahrrad-Stationen sind sehr verbreitet in der Stadt. Um eins zu benutzen, brauchst du ein temporäres oder jährliches Abo. Du kannst dich auf der Webseite registrieren oder dich persönlich in den Büros anmelden (Ctra. Antigua N-II, km 315,7. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr). Die ersten 30 Minuten von jeder Fahrt sind im Jahresabo inklusive ( 20 euros ); für jede dreißigminütige Fahrt musst du 0,50 euros bezahlen, mit einem Maximum von 2 Stunden pro Fahrt. Die Karte des temporären Abos ist fur 3 Tage gültig und kostet 5,00 euros ; In diesem Fall brauchst du nur das Passwort, welches du bei der Webseite erhälst.
Die vollständige Info dieses Services, die Verfügbarkeit der Fahrräder und die Karte von allen Fahrradstationen sind hier zu finden: http://www.bizizaragoza.com/

Taxi. Du kannst sie an der Straße anhalten oder per Telefon bestellen. Tel. 976 383 838, 976 424 242 und 976 751 515.

Zug. Bahnhof "Estación Delicias". Avda Navarra s/n. (Buslinie 51) Tel. 902 240 202. Buslinien 51 und 129. www.renfe.es

Flugzeug. Carretera del Aeropuerto, s/n Tel. 976 712 300. Es gibt einen Bus, der zum Flughafen fährt. Wie oft er fährt, ist abhängig von den Flügen. (Tel. 976 554 588 und 976 229 343).

3.- Gesundheitsfürsorge

Als Bürger der Europäischen Union wirst du in jedem Gesundheitszentrum in Zaragoza empfangen, sofern du deine Krankenversicherungskarte dabei hast. Als Nicht-EU-Burger bietet sich dir die Möglichkeit, sich unter der folgenden Adresse zu melden, falls du wirklich gesundheitliche Hilfe brauchst. SALUD (Servicio Aragonés de la Salud). Pº Mª Agustín, 16. Tel. 976 765 800.

In dem Centro Municipal de Promoción de la Salud (Kommunales Zentrum fur Gesundheitsförderung des Rathauses Zaragoza) werden junge Leute zwischen 15 und 29 Jahren individuell zu den Themen sexuelle Verhütung und sexuelle/psychische Gesundheit betreut . Dieser Service ist gratis, sofern man jünger als 25 ist. C/ Añón, 3-5. Tel. 976 200 850. promocionsalud@zaragoza.es www.zaragoza.es

Im dringenden Fall bietet sich das größte Krankenhaus in Zaragoza an: Miguel Servet am Pº Isabel la Católica, nº 1-3. Tel. 976 765 500. http://sectorzaragozados.salud.aragon.es/ Bei Notsituationen egal welcher Art steht diese kostenlose Nummer immer zur Verfügung: 112.

4.- Freizeit

Casas de Juventud del Ayuntamiento (Jugend-Häuser). Zaragoza verfügt über 26 Räumlichkeiten fur Jugendliche und junge Leute zwischen 12 und 30 Jahren. Dort werden viele verschiedene Aktivitäten durchgeführt, zu den auch die Kurse für Tanz, Theater, Photographie, Yoga, Aerobic, usw. gehören. www.zaragoza.es/juventud

Nachtleben mit dem Programm 12 Lunas. Das Rathaus bietet durch den Servicio de Juventud (Jugend-Service) ein breites Angebot von Aktivitäten für nachtaktive Leute, die in den Freitag- und Samstagnächten gerne ausgehen. Schaue dir das Angebot an auf: www.zaragoza.es/juventud.

Agenda von Zaragoza auf www.zaragoza.es/agenda Eine Webseite, auf der du dich rund um die Themen Kino, Musik, Sport, Kurse, Ausflüge usw. informieren kannst. Innerhalb dieses Programms findest du auch die Agenda, welche speziell an junge Leute zwischen 14 und 30 Jahren gerichtet ist. (www.cipaj.org)

Filmarchiv von Zaragoza. Filme mit originaler Qualität. Pza. San Carlos, 4. (Casa de los Morlanes) www.filmotecazaragoza.com

Tourismus. Wenn du die Sehenswürdigkeiten von Zaragoza kennenlernen möchtest, dann kannst du an einer Stadtrundführung mit dem Tourismus-Bus teilnehmen. Informiere dich an den Tourismus Büros in Zaragoza. Tels. 902 201 212 y 976 201 200 oder auf: turismo@zaragoza.es www.zaragozaturismo.es
Du kannst auch die Gelegenheit nutzen, unsere Gemeinde Aragón besser kennenzulernen. Es gibt eine umfassende Info auf www.turismodearagon.com und auf www.dpz.es, der Webseite von Diputación de Zaragoza (DPZ), die ebenso Ausflüge in der Provinz organisiert.

5.- Sport

In Zaragoza gibt es Stadthallen- und Sporteinrichtungen, die Möglichkeiten bieten, Mannschafts- und Individualsport auszuüben. Fur manche Sportarten ist die Voranmeldung erforderlich. Manche Einrichtungen besitzen Hallenbäder. Die Aktivitäten und den Standtort der Einrichtungen kannst du auf dieser Webseite aufsuchen: www.zaragoza.es/ciudad/deporte/
Und wenn du an einer Universität studierst, dann schau vorbei beim Servicio de Actividades Deportivas (Service fur sportliche Aktivitäten). Dort wird ein breites Angebot von Kursen und Einrichtungen auf dich warten. Es befindet sich am Campus de la Plaza San Francisco Tel. 976 761 052 deportes@unizar.es www.unizar.es/deportes

6.- Internet

Das Gebäude ?Casa de los Morlanes? besitzt zwölf Computerplätze, die von jungen Leuten zwischen 14 und 30 Jahren genutzt werden können (1 Stunde Internet pro Tag ist kostenlos). Um das Internet benutzen zu können, musst du dir ein Kärtchen an der Rezeption holen. Das Kärtchen bekommst du nach dem Vorzeigen deines Ausweises ( Oder eines anderen Dokuments zur Feststellung deiner Identität). Zwei von den Computern sind mit spezieller Grafik-Software ausgestattet, falls du dich für Grafik-Design interessierst. Reservierungen fur zwei Stunden PC werden telefonisch abgemacht: 976 721 800. Darüber hinaus verfügt das Haus Morlanes uber W-Lan.
Den kostenlosen Internet-Zugang gibt es in Bibliotheken (in öffentlichen und privaten), in Jugendherbergen und in kommunalen Ämtern allgemein. Die vollständige Liste siehst du auf: www.cipaj.org oder Tel. 010

7.- Jugend-Info

CIPAJ. Centro de Información Joven del Ayuntamiento de Zaragoza (Zentrum des Rathauses Zaragoza für Jugend-Information) Dort findest du Infos und Beratung zum allen Themen, die dir von Interesse sein könnten, z.B. Bildung, Gesundheit, Sexualität, Arbeit, Freizeit, Sport, Stipendien, usw.
Du kannst die Informationen von CIPAJ durch seine Publikationen, die Webseite und Flyer (die an Universitäten und Hochschulen verteilt werden) bekommen.
CIPAJ Jugend-Service. Plaza San Carlos, 4. (Casa de los Morlanes) Tel. 976 721 818. Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Freitag von 11 bis 14 Uhr; Mittwoch und Donnerstag von 11 bis 18:30 Uhr. cipaj@zaragoza.es www.cipaj.org

8.- Sprachschulen für Spanisch

Centro Obrero de Formación (CODEF). Gratis Kurse. Eloy Martínez, 13. Tel. 976 332 638. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9:30 bis 13:30 und von 16 bis 20 Uhr. codefadultos@adunare.org

Bildungszentren fur Erwachsene. Gratis Kurse.
Concepción Arenal. Santo Dominguito de Val, s/n. Tel. 976 296 491.
Gómez Lafuente. Las Armas, 22-26. Tel. 976 469 146.
Casa del Canal. Pº Cuellar, 6. Tel. 976 278 886.
Margen Izquierda. Lourdes, 23. Tel. 976 392 657.
Juan José Lorente. Castellote, 3. Tel. 976 313 199.

Escuela de Español - CODIA (Spanisch-Schule). Gratis Kurse. IES Pablo Serrano. Batalla de Lepanto, s/n. Tel. 976 491 015. codia_zaragoza@yahoo.es

YMCA. Gratis Kurse. Lorente, 56. Tel. 976 568 130. Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch von 18 bis 19 Uhr. zaragoza@ymca-aragon.com www.ymca.es

Universidad Popular. Gratis Kurse. Rathaus von Zaragoza. Cortesías, 1. Tel. 976 203299 upz@zaragoza.es www.zaragoza.es/ciudad/educacionybibliotecas/universidadpopular/

Escuela Oficial de Idiomas Nº 1 (Erste Offizielle Sprachschule Nr. 1). Offzieller Titel. Domingo Miral, 23. 976 357 400. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr. www.eoi1zaragoza.org

Instituto de Idiomas de la Universidad de Zaragoza (Sprachinstitut der Universtität von Zaragoza). Komplette Kurse sowohl als auch viermonatige. Pedro Cerbuna, 12 Edf. Interfacultades, 3ª planta. Tel. 976 761 047 ele@unizar.es www.unizar.es

9.- Andere Quellen

Casa de las Culturas y la Solidaridad (Haus der Kultur und der Solidarität). Informationen für Immigranten zum Thema Recht und Ressourcen, die sie in der Stadt finden können. Es wird Beratung zum Recht, Arbeit und Soziales angeboten. Die Bibliothek stellt den Service fur Übersetzung und interkulturelle Mediation zur Verfügung. Man kann an dem Spanischunterricht und an einem Programm mit kulturellen Akivitäten teilnehmen. Palafox, 29. Tel. 976 296 174 / 976 296 486 serviciosinmigrantes@zaragoza.es
www.zaragoza.es/ciudad/sectores/casaculturas/

CCOO. CITE. Centro de información para trabajadores extranjeros (Zentrum für Information für Gastarbeiter). Informationen zum Beruf und Beratung fur Recht und Arbeit. Service zur interkulturellen Mediation am Arbeitsplatz. Schulung für Arbeitnehmer im Allgemeinen. Pº Constitución, 12. Tel. 976 239 185. citearagon1@aragon.ccoo.es www.aragon.ccoo.es

Fundación El Tranvía (Stiftung Tram). Verschiedene Ausbildungskurse und kulturelle Aktivitäten. Spanischunterricht wird auch angeboten. Fray Luis Urbano, 11. 976 498 904. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 20 Uhr. ftranvia@ftranvia.org

Fundación Federico Ozanam. Börse von Wohnungsvermietungen, Arbeitsvermittlung und Spanischunterricht. Boggiero, 49-51. Tel. 976 282 918. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 14 Uhr und von 16 bis 20 Uhr. fundacion@ozanam.com www.ozanam.com

Cruz Roja. Rechtsberatung und soziale Betreuung. Spanischunterricht, Gruppen fur Unterstützung und Freizeitaktivitäten. Sancho y Gil, 8. Tel. 976 224 880 zaragoza@cruzroja.es
www.cruzroja.es

Cáritas. Schulungen, Workshops für Frauen, Stipendien und soziale Betreuung. Don Jaime I, 62. Tel. 976 294 730 carinmigr@terra.es www.caritas-zaragoza.org

SOS Racismo. Rechtsberatung. Info-Büro für den Fall einer Beschwerde wegen Deskriminierung. Espoz y Mina, 6, 3º. Tel. 976 290 214. sosracismozgza@telefonica.net

UGT Aragón. Departamento de Migraciones (Einwanderungsbehörde).
Dienst für Information und Rechtsberatung. Arbeitserlaubnis, Aufenthaltsrecht, Familiennachzug, Erneuerung, Ressourcen, etc. . Joaquín Costa, 1, entlo. Tel 976 700 119 migraciones@aragon.ugt.org http://aragon.ugt.org/migraciones

10.- Nützliche Adressen

Oficina de Relaciones con los Ciudadanos (Amt fur Beziehungen mit Stadtbewohnern). Volkszählung. Pza. del Pilar, 18. Tel. 976 721 247/010 (nur mit Terminvereinbarung). Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 bis 14:30 Uhr und von 16:10 bis 18:50 Uhr. www.zaragoza.es

Jefatura Provincial de Tráfico (Provinziale Behörde für Verkehr). Bearbeitung des Führerscheins. Vía Universitas, 4-6. Tel. 976 358 900. www.dgt.es

Servicio Provincial de Educación y Ciencia (Provinzialer Dienst für Bildung und Wissenschaft). Juan Pablo II, 20. Tel. 976 716 400. www.aragon.es

Oficina de Documentación de extranjeros de la Policía Nacional (Amt für Dokumentation der Ausländer von der nationalen Polizei). Obispo Covarrubias, s/n. Tel. 976 283 727 y 976 436 772. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr. www.policia.es

Unidad de Extranjería (Einheit der Auswanderung). Umgebung für Arbeit und Einwanderung. Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis. Obispo Covarrubias, s/n. Tel. 976 980 020. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr.

Colegio de Abogados (Schule für Anwälte). Dienstplan speziell für die Einwanderer. Don Jaime I, 18. Tel. 976 204 220. cabogados@reicaz.es www.reicaz.es

Informationen aktualisiert bis Dezember 2010

Übersetzt von : Bogdan Androshchuk

CIPAJ, Centro de Información Juvenil.. Casa de los Morlanes. Plaza San Carlos, 4. 50001 Zaragoza. Tel. 976 721 818. cipaj@zaragoza.es