Ayuntamiento de Zaragoza

Juventud / CIPAJ

Zaragoza für Auländer: unterkunft und transport

Thema: Tourismus und Verkehr

INHAULT

  1. Flughafen von Zaragoza
  2. Zug- und Busbahnhof
  3. Transport in der Stadt
  4. Unterkunft
  5. Stellen zum Informieren

Herzlich Willkommen in Zaragoza. Wenn du mit dem Flugzeug in Zaragoza angekommen bist, dann wird vermutlich deine erste Frage sein, wie du zum Stadtzentrum gelangst. Dann kommen noch andere Fragen dazu: Ob es hier Hostels gibt, wo sich das Tourismusbüro befindet, gibt es hier Karten oder Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel, usw.. Hier werden wir dir deine ersten Schritte nach der Ankunft in Zaragoza erklären.

1. FLUGHAFEN VON ZARAGOZA

Der Flughafen liegt 10 Kilometer weit von Zaragoza entfernt und ist mit der Stadtmitte durch eine Buslinie verbunden. An dem Busbahnhof (Pº María Agustín, 7) ist eine Bus-Dienststelle.

  • Die Faher dauert 20-30 Minuten und die Fahrtzeiten sind von Montag bis Samstag, ab Busbahnhof Zaragoza von 5:30 bis 22:30.
  • Die Fahrtzeiten vom Flughafen sind von 6:15 bis 23:15.
  • Die Busse fahren alle 30 Minuten,
  • Sonntags einmal pro Stunde.
  • Ein Ticket kostet 1,85 euros.
  • Telefonnummer für Informationen: 902 306 065 

Mehr Infos:


Ein Taxi zu nehmen ist auch möglich. Die Preise schwanken zwischen 15 und 20 Euro. Der Taxistand befindet sich direkt vor der Ankunftshalle. Ein Taxi kannst du mit den folgenden Nummern bestellen: 976 751 515, 976 383 838 y 976 424 242.

2. ZUG-UND BUSBAHNHOF

Wenn du vor hast, von Zaragoza aus an einen anderen Ort per Bus oder Zug zu fahren, dann musst du zum Hauptbahnhof (estación central) gelangen. Er ist mit der Stadtmitte und dem Flughafen durch Buslinien verbunden.

Mehr Informationen:

3. TRANSPORT INNERHALB DER STADT

  • Linienbus: Ein Ticket kostet 1,35 euros und kann im Bus erworben werden. Du kannst dir aber auch eine Chipkarte für 7 euros kaufen (5 euros für das Fahren + 2 euros für die Karte selbst). Ist das Guthaben erschöpft, dann kannst du die Karte im Zeitschriftenhandel und in den Banken oder an anderen Orten aufladen. Mit dieser Chipkarte ist der kostenlose Umstieg von einem Bus auf einen Anderen innerhalb 1 Stunde möglich und die Fahrtkosten betragen nurnoch 0,74 euros.

    Nachtlinien: Buhobús ( üb. = Eulenbus), fährt Freitags, Samstags und an Vortagen der Feiertage von 1 bis 6 Uhr. Die Fahrt kostet 1 euros.

    Mehr Infos auf: informa@urbanosdezaragoza.es Tel. 902 392 008

     

  • Straßenbahn. Die Straßenbahn fährt momentan von 5 Uhr bis 24 Uhr, zu Spitzenzeiten alle 5 Minuten und Frei- un Feiertags alle 10 Minuten. Man kann Bustickets benutzen wie zum Beispiel Interbus, Ciudadana und die Zaragoza Card. Fall man die Karte aufladen muss ist dies an allen Bahnhaltestellen möglich. Wenn die Karte nicht funktioniert kann man sich an den Automaten Tickets für 1,35 euros kaufen. Umsteigen in andere Busse ist für eine Stunde möglich.

    Für mehr Informationen besuchen sie die Website der "Tranvía" (Straßenbahn)  oder unter folgender Nummer: Tel. 902 205 010

  • Bizi Zaragoza. Es ist ein System des öffentlichen Verkehrs basierend auf der Nutzung des Fahrrads. Die Fahrrad-Stationen sind sehr verbreitet in der Stadt. Um eins zu benutzen, brauchst du ein temporäres oder jährliches Abo. Du kannst dich auf der Webseite registrieren oder dich persönlich in den Büros anmelden (C/ Ariza. Ctra. Antigua N-II, km 315,7. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr). Die ersten 30 Minuten von jeder Fahrt sind im Jahresabo ( 36,93 euros ) inklusive; für jede dreißigminütige Fahrt musst du 0,52 euros bezahlen, mit einem Maximum von 2 Stunden pro Fahrt. Die Karte des temporären Abos ist fur 3 Tage gültig und kostet 5,28 euros ; In diesem Fall brauchst du nur das Passwort, welches du bei der Webseite erhälst.

    Die vollständige Info dieses Services, die Verfügbarkeit der Fahrräder und die Karte von allen Fahrradstationen sind hier zu finden: oder unter Tel. 902 319 931

  • Taxis. Du kannst sie an der Straße anhalten oder per Telefon bestellen: 976 75 15 15 - 976 38 38 38 - 976 42 42 42

    Mehr Infos auf:Tel. 902 040 506 Es gibt ebenso ein Taxi-Service für die Touristen.

  • Strassenbahn Die Strassenbahn fährt täglich von 5 bis 24 Uhr. Von Montag bis Samstag fährt sie alle 5 Minuten. An Sonntagen und Festagen alle 15 Minuten. Gültige Karten sind die Bus-, die Interbus-, die Ciudadana-, (Bürger) und die Zaragoza Karte. Ist das Guthaben erschöpft, dann kannst du die Karte im Zeitschriftenhandel, in den Banken oder an allen Haltestellen aufladen. Falls du über keine Karte verfügst, kannst du dir ein einfaches Ticket in den Wartehäuschen kaufen. Ein Ticket kostet 1,25 euros und ist für eine Stunde gültig. Bus inklusive.

    Im Internet gibt es die Möglichkeit eine Karte der Strecke der Bahn aufzurufen. Für weitere Info. Tel.976 306 692

  • Mietwagen Um diesen Service zu nutzen musst du dich als Kunde über das Internet anmelden und das gewünschte Fahrzeig reservieren. Jetzt nur noch den gewünschten Zeitraum angeben und den Abholort auswählen. Die Kosten fangen bei 3,50 euros pro Stunde an. Zzgl. kommen 0,17euros pro gefahrenden Kilometer. Das Benzin ist in dem Preis inbegirffen. Es gibt Rabatte für Träger der ?Carné Joven?

    Mehr Info unter: Tel. 902 040 506

4. UNTERKUNFT

5. STELLEN ZUM INFORMIEREN

  • Centro de información juvenil: CIPAJ. Casa de los Morlanes. Plaza San Carlos 4. Tel. 976 721 818. cipaj@zaragoza.es
    • Sprechstunden: Montags, Dienstags und Freitags von 11 Uhr bis 14 Uhr, Mittwochs und Donnerstags von 11 Uhr bis 18:30 Uhr
    • Sprechstunden im Sommer (July und August): Montags bis Freitags von 10:30 Uhr bis 14:30 Uhr
    • Gratis Sprechstunden und Beratung für Jugendliche im Alter von 14 - 30 Jahren in juristischen, schulischen, psychologischen, sexuellen Bereichen und der Auslandsberatung.
  • Information über verschiedene Themen, die den Jugendlichen von Interesse sein könnten (Kurse, Stipendien, Freizeitaktivitäten, Unterkunft, Arbeit, usw.). Du kannst eine Karte erwerben, mit der du als Student oder Gast einer Herberge an vielen Orten in Zaragoza Preisermäßigungen bekommst. Auf der Webseite findest du u.a. Infos, Agenda und die Anzeigen für Jugendliche.

  • Tourismusbüro: Pza. Ntra. Sra. el Pilar, s/n, Tel. 902 14 2008 / 976 201 200 turismo@zaragoza.es

    Hier bekommst du Infos zu:

    • Karte "Zaragoza Card": Sie ist gut geeignet für Touristen, denn damit bekommst du Rabatt auf Preise in Restaurants, Hotels und anderen Einrichtungen, die für Touristen relevant sein könnten. Ebenso eingerechnet ist der Eintritt in alle Museen und Monumenten der Stadt, sowie Sightseeing und der öffentliche Verkehr. Gültigkeit und Preise: 24 Stunden, 18 euros; 48 Stunden, 21 euros; 72 Stunden, 24 euros. Du kannst sie in Tourismusbüros, Reiseagenturen und in einigen Hotels kaufen.
    • Touristenbus: Damit fährst du durch die Gegenden Zaragozas und schaust dir alle wichtigen Sightseeing-Attraktionen an. Die Tour kannst du nach deinem Belieben organisieren, d.h. du planst, wohin der Bus fährt und entscheidest, wann du aus dem Bus aussteigst um dich kurz umzuschauen. Preis: 8 euros.
  • Kultur-Veranstaltungen
  • Agenda für Jugendliche

Informationen aktualisiert im April 2014
Übersetzt von: Alessandro Gerdes

CIPAJ, Centro de Información Juvenil.. Casa de los Morlanes. Plaza San Carlos, 4. 50001 Zaragoza. Tel. 976 721 818. cipaj@zaragoza.es